Leichtathletik

Leichtathletik-Training in Corona-Zeiten

ENDLICH ist es wieder soweit!!!

Nach 100 Tagen Corona-Zwangspause starteten die Leichtathleten mit dem Training.

 

Unter Corona-Hygiene- und Sicherheitsregeln begannen zunächst die älteren Jahrgänge. Dies war der Test für die Trainerinnen, ob die geplanten Trainingseinheiten überhaupt so durchführbar sind.

Ein Training mit Abstand das trotz allem auch Spaß macht stellt nicht nur die Trainerinnen, sondern auch die Kids vor eine besondere Herausforderung.

Respekt und ein großes Lob an alle Kids, die trotz der Umstände engagiert und mit Freude (hoffentlich) am Training teilnehmen.

So können jetzt nach und nach auch die jüngeren Jahrgänge mit ins Training einsteigen.

Da es sehr anstrengend ist, die Corona-Hygiene-Sicherheitsregeln im Training einzuhalten, hoffen wir, dass im September ohne diese Maßnahmen wieder voll durchgestartet werden kann.

 

Steffi, Heike, Kathrin
Viktoria und Sabine