Aktuelles von der Blasmusik

Die Burg hatte gerufen

Perfekte Bedingungen für das 8. Zinnenfest

Ein lauer Sommerabend, gut gelaunte Besucher und ein entspanntes Blasorchester waren die Zutaten beim 8. Zinnenfest auf dem Burganger der Burg Abenberg , veranstaltet von der Blasmusik der DJK-Abenberg.

Abteilungsleiter Hans Bayer konnte neben vielen Vereinen auch den 2. Bürgermeister der Stadt Abenberg, Hans Zeiner begrüßen.
Die Musikerinnen und Musiker der DJK-Blasmusik unter ihrem Dirigenten Sebastian Pröger boten ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Musikprogramm , quer durch die Blasmusikliteratur.

Angefangen von bayerischer und böhmischer Blasmusik über Rock- und Popmusikarrangements bis hin zu Erinnerungen an Udo Jürgens und den "Farbenspielen" von Helene Fischer.

Wie jedes Jahr war auch heuer die Feuerwehr der Stadt Abenberg unter der Regie von Bettina Weigand dafür zuständig, dass niemand hungrig und durstig blieb.

Feuerwehrkamerad Jens Meyer sorgte mit seinen Mannen mit einem weit sicht– und hörbarem Feuerwerk für den krönenden Abschluß eines gelungenen Abends.

A. Mohr